Alles zur Bewerbung für Berufserfahrene

Sie sind bereit für den nächsten Karriereschritt? Dann starten Sie bei uns durch: Hier erhalten Sie alle Informationen zum Recruiting bei der VGH – und viele Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbung.

Unser Bewerbungsprozess in der Übersicht

Stellensuche:

Auf unserer Online-Stellenbörse finden Sie unsere aktuell freien Stellen: Stellenangebote

Bewerbung:

Sie haben eine passende Stelle entdeckt? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung zusammen mit allen Unterlagen über unser Online-Portal: Stellenangebote

Bewerbungsgespräch:

Wenn Ihr Profil zu den Anforderungen an die Stelle passt, vereinbaren wir ein Bewerbungsgespräch. Die Art der Gespräche variiert je nach Position. Es kann sein, dass wir 2 Gespräche führen – online und/oder in Präsenz.

Willkommen!

Wir finden alle, dass wir gut zueinander passen? Dann freuen wir uns auf Sie!

Gut zu wissen: Unsere Bewerbungstipps für Berufserfahrene

Auch wenn Sie schon Berufserfahrung haben – eine Bewerbung ist immer wieder ein spannender Prozess. Mit unseren Tipps starten Sie Ihre Reise zu Ihrem neuen Job ganz souverän.

Aschreiben 

 

Eine sorgfältig gestaltete Bewerbung ist Ihr Ticket zum Bewerbungsgespräch. Ganz wichtig ist ein individuelles Anschreiben für genau die Stelle, auf die Sie sich bewerben. Schildern Sie kurz und prägnant: Was macht Sie zum/zur idealen Kandidat:in? Heben Sie Ihre persönliche Motivation hervor, Ihre relevanten Fähigkeiten, Erfahrungen und Kompetenzen.

 

Hier sind ein paar Fragen, die Ihr Anschreiben beantworten sollte: 

  • Was motiviert Sie, sich auf diese Stelle zu bewerben? 

  • Welche Erwartungen verknüpfen Sie mit einem Einstieg zu uns? 

  • Welche Erfahrung und Eigenschaften bringen Sie für diese Stelle mit? 

 

 

Lebenslauf

 

Ihr Lebenslauf kann das überzeugende Element Ihrer Bewerbung sein. Präsentieren Sie Ihre, Ihre beruflichen Erfahrungen und Erfolge klar strukturiert und übersichtlich. Achten Sie auf eine gut lesbare Schriftgröße und ein ansprechendes Layout. Beginnen Sie mit Ihren persönlichen Daten, gefolgt von Ihrer Berufserfahrung, Ihrer Ausbildung und weiteren Qualifikationen – zum Beispiel Fremdsprachenkenntnisse und Zertifikate.

  • Persönliche Daten: Platzieren Sie Ihre Kontaktdaten wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adresse sowohl im Lebenslauf als auch im Anschreiben. 

  • Berufserfahrung: Listen Sie Ihre bisherigen Positionen auf und geben Sie die Dauer der Beschäftigung sowie wesentliche Aufgabenübersichten an. Beginnen Sie dabei mit Ihrer aktuellen Tätigkeit.

  • Ausbildung/Bildung/Qualifikationen: Geben Sie Ihre Ausbildung und Leistungen präzise an – einschließlich Ihrer Abschlüsse, Zertifikate und Noten.

  • Zusätzliche Dokumente: Schicken Sie auch alle Unterlagen mit, die Ihre Qualifikationen und Erfahrungen belegen – etwa Referenzen, Arbeitszeugnisse und Notenübersichten.

Das Bewerbungsgespräch 

Sie haben es geschafft: Das Bewerbungsgespräch beginnt. Kein Grund, nervös zu sein – wir freuen uns auf Sie! Unser Tipp: Nehmen Sie sich Zeit, die Fragen sorgfältig zu beantworten.  Geben Sie möglichst konkrete Antworten und denken Sie ruhig einen Moment über Ihre Antwort nach. Hilfreich ist auch, wenn Sie Ihre Aussagen mit konkreten Beispielen aus Ihrer bisherigen Berufserfahrung illustrieren.

 

Sicher werden Sie sich vor Ihrem Gespräch auf unserer Unternehmenswebsite informieren. Machen Sie sich ein Bild davon, wer wir sind, was wir tun und wofür wir stehen. So sind Sie gut auf das Gespräch vorbereitet. Wir ermutigen Sie außerdem, sich aktiv zu beteiligen: Stellen Sie ruhig Fragen – nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über die Stelle und unser Unternehmen zu erfahren.

FAQ für Berufserfahrene

Grundsätzlich bei 38 Wochenstunden.
Ja, außer für Mitarbeitende des angestellten Außendienstes.
Nein, gibt es nicht.
Sie können bis zu 60 % der wöchentlichen Arbeitszeit im Homeoffice verbringen. Um den Arbeitsort offiziell als Homeoffice zu registrieren, stellen Sie einen kurzen Antrag. Ein separates Zimmer brauchen Sie dafür nicht. Es genügt, wenn ausreichend Platz und Tageslicht vorhanden ist. Die technische Ausstattung erhalten Sie von uns.
Einen Laptop, eine Tastatur, ein Headset und eine Maus.

Allgemeine Fragen

Sie können sich online über unser Bewerbungsportal bewerben. Auf der jeweiligen Stellenanzeige finden Sie einen „Jetzt Bewerben“-Button. Das Ausfüllen dauert etwa 10 Minuten.
Wir berücksichtigen ausschließlich Onlinebewerbungen über unser Bewerbungsportal. So können wir direkt auf Ihre Daten zugreifen und an die zuständigen Fachbereiche/ Führungskräfte weiterleiten.
Sobald Ihre Bewerbung in unserem Bewerbungsportal hochgeladen ist, erhalten Sie automatisch eine Bestätigungsmail. Unsere Personalreferenten prüfen gemeinsam mit der Fachabteilung Ihre Unterlagen. Innerhalb von 2 bis 4 Wochen erfolgt eine erste qualifizierte Rückmeldung.
Sollten Sie keine passende Stelle finden, können Sie sich für unseren Job-Alert ganz schnell und kostenlos anmelden und werden dann automatisch von Stellenangeboten per Email informiert. Zudem können Sie sich jederzeit auch gerne initiativ bei uns bewerben: Stellenangebote
Natürlich! Sofern Sie mit der Deutschen Bahn an- und abreisen (2. Klasse) oder mit dem Auto kommen (dabei erstatten wir 30 Cent pro Kilometer). Bitte klären Sie jedoch vorab mit uns ab, falls Sie andere Verkehrsmittel nutzen möchten.
Ihr Lebenslauf sollte Ihre relevanten Stationen übersichtlich darstellen und in verschiedene Abschnitte mit Zeitangaben unterteilen (z.B. Bildungsweg, Berufserfahrung, Fähigkeiten). Es ist wichtig, dass er nicht länger als zwei Seiten im DIN-A4-Format ist. Konzentrieren Sie sich je nach Ihrem Erfahrungslevel auf Ihre aktuellen Erfahrungen und Positionen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Qualifikationen deutlich hervorgehoben werden und dass sie mit den Anforderungen der Stelle übereinstimmen.
Dazu gehören Abitur- und Hochschulzeugnisse, Zertifikate und Zusatzqualifikationen, Nachweise über Auslandsaufenthalte und Arbeitszeugnisse von früheren Arbeitgebern sowie Praktika.
Um Sie besser kennenzulernen, möchten wir Sie ermutigen, uns Ihre Fragen zu stellen. Denken Sie darüber nach, was Sie interessiert, welche Fragen noch offen sind und über welche Themen Sie gerne mehr erfahren möchten (z. B. Arbeitsplatz, Benefits, Homeoffice, Team). Es wäre von Vorteil, wenn Sie sich im Voraus über unser Unternehmen informieren würden. Wir sehen diese Gelegenheit als Chance, Sie persönlich kennenzulernen. Was ist Ihnen wichtig? Was interessiert Sie? Welche Erwartungen haben Sie?